Wir machen Ihre Badekur bezahlbar!


Liebe Kurinteressentin, lieber Kurinteressent,

der erste Schritt ist getan: Sie informieren sich über eine Badekur ("offene Badekur", "ambulante Vorsorgeleistung", "Heilkur" oder "Vorsorgekur") in einem anerkannten Kurort in Deutschland oder im europäischen Ausland.

Und oftmals kommen schon zu Beginn Fragen auf: "Habe ich Anspruch auf solch eine Kassenleistung und wie bekomme ich eine Genehmigung?". In unserer Infothek bekommen Sie Antworten auf fast alle Fragen.

Denn eins ist sicher: Mit einer genehmigten ambulanten Vorsorgeleistung sparen Sie richtig viel Geld im Vergleich zu einer Pauschalkur, die Sie privat bezahlen müssten. Dazu haben wir für Sie ein Preisbeispiel auf unserer Seite online gestellt.

Vielleicht möchten Sie auch vorab wissen, welche Zuschüsse Ihre Krankenkasse im Genehmigungsfall leistet und welche Kurorte Ihnen zur Verfügung stehen.

Doch alles beginnt natürlich mit dem Kurantrag, den Sie kostenlos bei uns erhalten. Wir unterstützen Sie bei der kompletten Antragstellung und übernehmen sogar die Portokosten.

Oder Sie haben bereits eine Genehmigung erhalten, interessieren sich nun für günstige Kurangebote und stellen fest, dass Ihre Gesundheit auch heute noch bezahlbar ist: zwei Wochen Kuraufenthalt inklusive VOLLPENSION schon ab 299,- € pro Person.

Und sicherlich können wir Ihnen damit eine Freude machen, dass unser Service für Sie kostenlos ist.

Also zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Sie erreichen uns täglich von 8 - 20 Uhr unter der kostenfreien Kurhotline 08000 - 543210. Sie können sich auch in das Formular eintragen, wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten.

Ihr Team der kurativen Gesundheitshilfe

Infos anfordern